technical solutions : 

20mm : 

Verlegung auf Doppelbodensystemen



VERLEGUNG AUF DOPPELBODENSYSTEMEN


 

Ein Doppelbodensystem mit Zugriffsmöglichkeit ist ideal für all diejenigen Böden, in die Installationen eingebaut werden sollen, die immer wieder verändert oder geprüft werden müssen. Dieses System ist außerordentlich nützlich für alle Gebäude, in denen viele verschiedene Installationen mit häufigem Wartungsbedarf vorhanden sind. Ein Doppelbodensystem mit Zugriffsmöglichkeit besteht aus einer Plattform mit Paneelen, die auf regulierbaren Stützen aufgelegt sind, wodurch ein Hohlraum entsteht, der die Montage und Wartung von Gebäudeinstallationen erleichtert

Doppelbodensysteme in Außenbereichen

Bei Doppelbodensystemen in Außenbereichen sind die grundlegenden Komponenten Fliesen und Stützen.

•  Fliesen: In diesem Fall handelt es sich um Feinsteinzeugfliesen, die aufgrund ihrer größeren Dicke von 20 mm hervorragende mechanische Eigenschaften aufweisen.
•  Stützen: darauf werden die Paneele gelegt. Sie sind aus Kunststoff, in der Höhe und Neigung regulierbar und legen Fugen mit einer Mindestbreite fest, die das Ablaufen von Wasser im System ermöglichen.
 
 
 
 
goto
27 sql / 2 sqlseo / 0.06512403s.