Unternehmen : 

Umweltschutz

Während ihres gesamten Werdegangs war das Engagement für den Umweltschutz bei Grespania immer vorrangig. Deshalb ist ein wesentlicher Bestandteil der Firmenpolitik die Entwicklung von Strategien, um die Auswirkungen der Produktionsverfahren auf die Umwelt so gering wie möglich zu halten und den positiven Einfluss von Grespania auf die Gesellschaft zu steigern.

Grespania war schon immer Vorreiter in der Entwicklung von Umweltschutzmaßnahmen und hat getreu dieses Engagements von Anfang an umweltfreundliche Programme in die Realität umgesetzt, wie beispielsweise die Installation von Wasseraufbereitungssystemen, Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen und die Einrichtung ihrer Wandfliesenfabrik nach dem Konzept „Null Abfälle“.

Diese Handlungsgrundlagen haben dazu geführt, dass wir die Integrierte Umweltgenehmigung erhalten haben, die zertifiziert, dass unsere Fabriken über die bestmöglichen vorbeugenden Umwelttechniken und ausgezeichnete Informationstransparenz bezüglich der Verschmutzungskontrolle verfügt.
Im Jahr 2010 gingen die Umweltschutzmaßnahmen von Grespania noch über die Herstellungsverfahren hinaus und die Firma brachte Produkte heraus, die positive Auswirkungen auf die Umwelt haben. Heutzutage enthält das Produktsortiment von Grespania u. a. Bodenfliesen, mit denen die Erzeugung von Abfällen während der Bauarbeiten reduziert wird, ebenso wie Wandfliesen mit luftreinigenden Eigenschaften.
Sie können die Zertifizierungen aus folgender Liste herunterladen:
medio_ambiente_es.pdf3.00 MbNUESTRO COMPROMISO CON EL MEDIO AMBIENTE (es)
medio_ambiente_en.pdf3.00 MbNUESTRO COMPROMISO CON EL MEDIO AMBIENTE (en)
 
 
 
 
goto
29 sql / 2 sqlseo / 0.13156104s.