Nachrichten

 
Reinigung der Fliesen: Professionelle Ratschläge von Grespania
Reinigung der Fliesen: Professionelle Ratschläge von Grespania
Reinigung der Fliesen: Professionelle Ratschläge von Grespania

Verpassen Sie nicht diese kleinen praktischen Ratschläge für die Pflege und Reinigung der Bodenbeläge und Wandverkleidungen aus Feinsteinzeug in Bad, Küche und anderen Räumen Ihres Hauses



Die Reinigung der Böden und Wandverkleidungen aus Feinsteinzeug gehört zu den häufigsten Fragen, die sich bei der Auswahl dieser Materialien für die verschiedenen Räume der Wohnung ergeben. Deshalb ist es in der ersten Phase einer Wohnungsrenovierung besonders wichtig zu klären, wie Fliesen gereinigt und wie sie gepflegt werden müssen

Das Feinsteinzeug ist die bauliche Lösung für den Innenbereich, die die Reinigung und Pflege erleichtert, und darüber hinaus, dank der geringen Porosität des Materials, eine hygienische und antibakterielle Oberfläche bietet



Bestimmte Eigenschaften des Feinsteinzeugs bieten Leistungen, die sich direkt auf die spätere Reinigung und Pflege auswirken und es zur bevorzugten Wahl für die Verkleidung von Terrassen, Schwimmbädern, Badezimmern oder Küchen machen. Dazu zählen besonders seine Festigkeit und geringe Porosität, Qualitäten, die Böden und Wände feuchtigkeits- und fleckenbeständig machen und gleichzeitig die Reinigung der Fliesen erleichtern und die Oberfläche hygienisch und aseptisch halten, wie am ersten Tag. Andererseits macht diese geringe Porosität das Feinsteinzeug extrem widerstandsfähig gegenüber chemischen Wirkstoffen, sie können, falls dies notwendig werden sollte, auch aggressivere Reinigungsmittel einsetzen, besonders für die erste Reinigung nach der Installation.

Professionelle Ratschläge für die Reinigung der Fliesen

Die erste Reinigung, die auf einem Bodenbelag oder an einer Wandverkleidung aus Feinsteinzeug durchzuführen ist, erfolgt direkt nach dem Verlegen der Platten; dadurch werden Zement- und Fugenreste beseitigt. Für eine makellose Oberfläche ist immer eine Erstreinigung durch einen Fachmann zu empfehlen, da dies einer der grundlegenden Schritte ist, der bei schlechter Ausführung die tägliche Reinigung in der Zukunft beeinträchtigen kann. Darüber hinaus ist stets die Einhaltung der Reinigungshinweise des Herstellers der Klebe- und Fugenprodukte ratsam.



Generell sollten die neu verlegten Fliesen niemals mit Reinigungsmitteln mit hoher Säurekonzentration gereinigt werden, da sie die Fugen zersetzen und Ablagerungen auf der Oberfläche bilden können; es genügt, sie mit einer verdünnten Säurelösung, wie handelsüblichem Essig, zu reinigen. Daneben ist es zweckmäßig, eine Wasserimprägnierung der Oberfläche vor einer chemischen Behandlung durchzuführen; dies verhindert eine mögliche Absorption des verwendeten Reinigungsmittels durch die Fugen oder die Fliese.

Die erste Reinigung des neu verlegten Bodens oder der Wandverkleidung aus Feinsteinzeug sollte immer von einem erfahrenen Fachmann ausgeführt werden; dies garantiert eine makellose Oberfläche, da geeignete Produkte, unter Berücksichtigung der Art der Feinsteinzeug-Oberfläche und der Herstellerempfehlungen, zum Einsatz kommen

Die spätere tägliche Pflege und Reinigung der Fliesen ist dann sehr einfach und problemlos. Es genügt, einfach Wasser und etwas neutrales Reinigungsmittel zu verwenden, um die Oberflächen sauber zu halten, das ist alles.



Manchmal, vor allem bei Produkten mit starken Farbstoffen, wie Wein oder Öl, die zu einer Fleckenbildung führen können, müssen Sie auf spezifischere Reinigungsmittel zurückgreifen, dabei sind die Materialeigenschaften und die Art der Flecken zu berücksichtigen. In diesem Fall ist immer zu empfehlen, die Reinigung an einem weniger sichtbaren Teil der Wandverkleidung und der Fuge zu beginnen, um vor der großflächigen Anwendung die Wirkung des Reinigers auf der Oberfläche zu überprüfen.

Bei dauerhaften Flecken können gewerbliche, chemisch aggressivere Reinigungsmittel im jeweiligen Verhältnis mit Wasser verdünnt eingesetzt werden, stets nach vorheriger Feststellung der technischen Eigenschaften des verlegten Feinsteinzeugs

Hier finden Sie eine Auswahl der häufigsten Verschmutzungen und welche Reinigungsmittel am besten für die Reinigung der Fliesen geeignet sind. Darüber hinaus geben wir Ihnen spezifische Ratschläge für die Reinigung der empfindlichsten Bereiche Ihres Hauses, die Küche und das Badezimmer, in denen die Feuchtigkeit und die Temperatur, denen sie ausgesetzt sind, zur Ansammlung von Schmutz und der Bildung von Flecken führen können.


Übliche Verschmutzungen

*Quelle: Generalitat Valenciana e Instituto Valenciano de la Edificación (Landesregierung Valencia und Valencianisches Bauinstitut). IVE (2019). Verwendung und Pflege. Aus Instituto Valenciano de la Edificación (Valencianisches Bauinstitut). IVE (Ed.), Guía de la Baldosa Cerámica (Leitfaden für die Bodenfliesen aus Feinsteinzeug) (123-125).

*WICHTIG: Für die Reinigung der Fliesen darf auf keinen Fall Salzsäure oder konzentriertes Natriumhydroxid verwendet werden, auch keine Produkte, die Salzsäure und deren Derivate (allgemein unter Salzsäure zusammengefasst) enthalten.

Reinigung der Küchenfliesen

Die Küche ist neben dem Badezimmer, der Raum, der am meisten Pflege und Reinigung erfordert; darin werden die Lebensmittel gelagert, verarbeitet und gekocht, deshalb ist eine gründliche Reiningung der Fliesen für die Gesundheit und Hygiene von entscheidender Bedeutung.

Das für die Oberfläche der Arbeitsplatte gewählte Material ist für die Hygiene und Sauberkeit entscheidend; die Arbeitsplatten aus Coverlam Top sind, neben ihrer extremen Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit, wasserundurchlässig, antibakteriell und fleckenbeständig



Das Kochen kann dazu führen, dass sich Fett auf der Wandverkleidung ablagert, und die Verarbeitung der Lebensmittel kann organische Reste auf den Arbeitsplatten hinterlassen. In diesen Fällen ist es immer zu empfehlen, je nach Art der Flecken, die genannten Hinweise zu befolgen. Es können auch spezifische Fettlöser eingesetzt werden, die Sie in jedem Supermarkt oder Einkaufszentrum erhalten. Eine weitere sehr verbreitete Möglichkeit für die Reinigung der Fliesen in der Küche ist der Einsatz eines warmen Wasserstrahls mit verdünntem Ammoniak; dies beseitigt Fett und hartnäckige Reste. Nach der Reinigung fahren Sie mit einem feuchten Putzlappen darüber und dann mit einem sauberen Tuch, um die Oberfläche zu trocknen.

Reinigung der Fliesen in Bad und Dusche

Ein weiterer empfindlicher Raum der Wohnung in Bezug auf die Reinigung ist das Badezimmer und ganz konkret die Bereiche mit direktem Wasserkontakt, wie beispielsweise die Duschen. Bei der Reinigung der Badefliesen trifft man sehr häufig auf Kalkflecken und punktuelle Schimmelbildung, beides infolge der konstanten Feuchtigkeit, denen die Badezimmer ausgesetzt sind.



Einer der großen Vorteile einer Verkleidung dieser Räume mit Feinsteinzeug ist die einfache Reinigung und die hygienische, fleckenabweisende Oberfläche, Qualitäten, die das Entfernen der üblichen Kalkreste erleichtern. In diesen Fällen wird am häufigsten weißer Reinigungsessig verwendet; damit beseitigen Sie alle Wasserflecken, die entstanden sein könnten, und wenn Sie diesen darüber hinaus erwärmen, ist die Arbeit noch schneller und der Erfolg optimal.

Bonus: Reinigung der Fliesenfugen

Die Reinigung der Fliesenfugen ist eines der häufigsten Probleme, wenn man von Fliesenreinigung spricht. Im Laufe der Zeit kann sich Schmutz darin ansammeln und sie können dunkel werden, was den ästhetischen Eindruck der Räume erheblich beeinträchtigt. Bei der Verlegung des Bodenbelags oder der Anbringung der Wandverkleidung ist höchste Qualität des Mörtels von entscheidender Bedeutung; dies stellt die Langlebigkeit sicher und erleichtert auch die Reinigung der Fugen.



Gegebenenfalls ist für die Reinigung der Fugen Wasser mit handelsüblichem neutralem Reinigungsmittel einzusetzen, dazu verwenden Sie einen Schwamm oder eine Kunststoffbürste, aber auf keinen Fall einen Scheuerschwamm oder eine Esparto-Bürste, da sie die Farbe verändern und einen Teil des Mörtels herauslösen könnten.

Wenn Sie Fragen zur Reinigung des Bodenbelags oder der Wandverkleidung aus Feinsteinzeug in Ihrer Wohnung haben, setzen Sie sich einfach hier mit uns in Verbindung, unsere technische Abteilung hilft Ihnen gerne

 
 
 
 
goto
32 sql / 6 sqlseo / 0.12382722s.